QR Code im Microsoft Edge aktivieren und nutzen

Während man im alten Edge (Legacy) noch eine Erweiterung benötigte, kann der neue Microsoft Edge nun einen QR Code von einer Webseite direkt erzeugen. Diesen kann man dann scannen und auf einem mobilen Gerät aufrufen.

Aktuell wird diese Funktion über die Flags freigeschaltet. Man gibt in die Suche Sharing ein und aktiviert dann „Enable sharing page via QR Code“ oder man nutzt diesen Link edge://flags/#sharing-qr-code-generator. Nach einem Neustart erscheint dann in der Adresszeile das Icon. Aber auch im Kontextmenü per Rechtsklick erscheint der Eintrag: „QR-Code für diese Seite generieren“.

Während die Flag in allen Microsoft Edge Versionen schon enthalten ist, konnte ich derzeit nur in der Canary einen QR-Code sehen. In den anderen Versionen wird in der Adressleiste neben dem Icon auch noch der QR-Text angezeigt, aber ohne jede Wirkung. Die Dev-Version wird es sicherlich mit dem nächsten Update bekommen. Die Beta und Stable dann später in der Version 84. Die Stable 83 ist erst einmal für den Mai geplant.

Alle Microsoft Edge Downloads auch Insider:

QR Code im Microsoft Edge aktivieren und nutzen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

4 Kommentare zu “QR Code im Microsoft Edge aktivieren und nutzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.