Microsoft Edge 81.0.416.53 (Stable) mit vielen Änderungen wurde bereitgestellt (Changelog)

Gestern Abend hat das Edge-Team den Microsoft Edge (Stable) auf die Version 81, genauer die 81.0.416.53 aktualisiert. Es wurden viele Funktionen, die schon in der Canary und Dev freigeschaltet wurden nun auch hier implementiert.

Die Verbesserungen in der Übersicht

  • Sammlungen ist jetzt verfügbar. Sie können beginnen, indem Sie auf das Symbol Sammlungen neben der Adressleiste klicken. Diese Aktion öffnet den Bereich Sammlungen, in dem Sie Sammlungen erstellen, bearbeiten und anzeigen können. Die Schaltfläche Sammlungen kann in der Edge-Symbolleiste ein- oder ausgeblendet werden.
  • Application Guard Erweiterungen werden jetzt im Container unterstützt.
  • Es wurde eine Meldung hinzugefügt, um Benutzer zu informieren, dass Internet Explorer nicht installiert ist, wenn sie zu einer Seite navigieren, die zum Öffnen im Internet Explorer-Modus konfiguriert ist.
  • Das 3D-View-Tool in Microsoft Edge DevTools wurde mit einer neuen Funktion aktualisiert
  • Die F12 Dev-Tools sind in 10 neue Sprachen lokalisiert, so dass sie mit der Sprache übereinstimmen, die im restlichen Browser verwendet
  • Unterstützung für Dolby Vision-Wiedergabe hinzugefügt. Unter Dolby Vision-fähigem Windows 10 Build 17134 (Update April 2018) können Websites Dolby Vision-Inhalte anzeigen.
  • Microsoft Edge kann nun doppelte Favoriten identifizieren und entfernen und Ordner mit dem gleichen Namen zusammenführen. Um auf das Tool zuzugreifen, klicken Sie auf den Stern in der Symbolleiste des Browsers und wählen Sie „Doppelte Favoriten entfernen“. Damit können Sie Änderungen bestätigen, und alle Aktualisierungen Ihrer Favoriten werden geräteübergreifend synchronisiert.
  • Wir haben von Benutzern gehört, dass es schwierig sein kann, ein normales Browser-Fenster in einem dunklen Thema von einem InPrivate-Fenster zu unterscheiden, da beide Fensterrahmen dunkel sind. Das neue einfarbige blaue InPrivate-Fenster in der oberen rechten Ecke gibt Benutzern die Gewissheit, dass sie in InPrivate surfen.
  • Öffnen Sie externe Links im richtigen Browserprofil. Wählen Sie ein Standardprofil für Links, die für externe Anwendungen geöffnet werden, um sie über edge://settings/multiProfileSettings zu öffnen.

  • Es wurde eine Warnung hinzugefügt, die Benutzer warnt, die sich mit einem Konto bei einem Browser-Profil anmelden, nachdem sie sich zuvor mit einem anderen Konto angemeldet haben. Diese Warnung trägt dazu bei, unbeabsichtigte Datenzusammenführungen zu verhindern.
  • Wenn Sie in Ihrem Microsoft-Konto Zahlungskarten gespeichert haben, können Sie diese in Microsoft Edge beim Ausfüllen von Zahlungsformularen verwenden. Die Karten in Ihrem Microsoft-Konto werden auf allen Desktop-Geräten synchronisiert, und die vollständigen
  • Line Focus ist für Benutzer gedacht, die sich beim Lesen auf einen begrenzten Teil des Inhalts konzentrieren möchten. Sie ermöglicht es den Benutzern, sich auf eine, drei oder fünf Zeilen gleichzeitig zu konzentrieren, und blendet den Rest der Seite aus, damit die Benutzer ohne Ablenkung lesen können. Benutzer können mit Touch- oder Pfeiltasten blättern und der Fokus verschiebt sich entsprechend.
  • Microsoft Edge ist jetzt mit Windows Speller auf Windows-Plattformen 8.1 und höher integriert. Diese Integration bietet eine bessere Sprachunterstützung, mit Zugang zu mehr Sprachwörterbüchern und der Möglichkeit, benutzerdefinierte Windows-Wörterbücher zu verwenden.
  • Wenn PDF-Dokumente mit Microsoft Edge geöffnet werden, können Benutzer nun Hervorhebungen erstellen, die Farbe ändern und Hervorhebungen löschen. Diese Funktion hilft bei der späteren Bezugnahme auf wichtige Teile des Dokuments und bei der Zusammenarbeit.
  • Beim Laden langer PDF-Dokumente, die für das Web optimiert wurden, werden die vom Benutzer angezeigten Seiten schneller und parallel geladen, während der Rest des Dokuments geladen wird.
  • Jetzt ist es einfacher, den Immersive Reader für eine Website zu starten, indem Sie einfach die F9-Taste drücken.
  • Jetzt ist es einfacher, das Vorlesen mit einem Tastaturkürzel (Strg + Umschalt + U) zu starten.
  • Einstellungen -> Smartphones und andere Geräte ist nun auch hier integriert worden. Danke an Manny

Eine Liste mit bekannten Problemen, wie in den Dev-Versionen üblich konnte ich nicht finden. Wie schon geschrieben wird die nächste Version dann die Edge 83 sein, da Microsoft und auch Google die Version 82 überspringen werden. Diese wird dann im Mai erscheinen.

Alle Microsoft Edge Downloads auch Insider:

Microsoft Edge 81.0.416.53 (Stable) mit vielen Änderungen wurde bereitgestellt (Changelog)
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

21 Kommentare zu “Microsoft Edge 81.0.416.53 (Stable) mit vielen Änderungen wurde bereitgestellt (Changelog)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.