Microsoft Edge: Als Standardbrowser festlegen wird in den Einstellungen eingebaut

Der Microsoft Edge hat mal wieder Updates bekommen. Einmal der Beta Kanal auf die 81.0.416.20 und einmal die Canary auf die Version 82.0.439.0.

Interessant in der Canary ist, dass man nun damit begonnen hat, den Einstellungen den Abschnitt „Standardbrowser“ hinzuzufügen. Dies wird dann mit der Zeit auch in die Stable Version übernommen werden. Bislang fehlte diese Funktion und war nur über die Standard-App Einstellungen unter Windows möglich.

Für die Canary selber ist der Button „Als Standard festlegen“ aber ausgegraut. In den anderen Versionen wird dies dann möglich sein. Auch die Beta hat ein Update erhalten. Aber hier hinkt die Microsoft-Seite mit den Release Notes etwas hinterher. Sollte aber auch bald erscheinen. Aber anders als in der Canary oder Dev ist das kleine Game Let’s Surf über edge://surf nicht integriert worden.

Alle Microsoft Edge Downloads auch Insider:

Microsoft Edge: Als Standardbrowser festlegen wird in den Einstellungen eingebaut
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

7 Kommentare zu “Microsoft Edge: Als Standardbrowser festlegen wird in den Einstellungen eingebaut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.