[CES 2020] JBL Club Kopfhörer-Serie offiziell vorgestellt

Nicht nur für unterwegs oder für zu Hause hat JBL im Rahmen der CES 2020 Neuheiten präsentiert. Auch eine neue Kopfhörer-Serie hat man gezeigt. Dabei handelt es sich um die JBL Club Kopfhörer-Serie, welche aus dem CLUB ONE, dem CLUB 950NC und dem CLUB 700BT besteht.

Highlight der Serie, der JBL CLUB ONE, ist mit Hi-Res-zertifizierten Graphentreibern, echtem adaptivem Noise-Cancelling (ANC) und SilentNow ausgestattet. Alle drei Bluetooth-Kopfhörer sind mit einem 1,2 Meter langen Audiokabel und Mikrofon ausgestattet. Vollmetallscharniere sorgen für zusätzliche Strapazierfähigkeit. Der JBL CLUB 700BT bietet ein hochwertiges, schützendes Etui, während der JBL CLUB 950NC und ONE mit einem robusten, Hartschalenetui geliefert werden. Bis zu 50 Stunden sollen die Kopfhörer bei voller Ladung durchhalten können. Ebenso gibts austauschbare Ohrpolster. Ebenso gibts Unterstützung für Amazon Alexa und den Google Assistant. In der folgenden Übersicht könnt Ihr Euch über die Unterschiede der 3 Club Modelle informieren.

Ab Februar soll die neue Club Kopfhörer-Serie von JBL verfügbar sein.

Quelle: JBL
[CES 2020] JBL Club Kopfhörer-Serie offiziell vorgestellt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.