Windows 10 Mobile – Office Apps erhalten noch ein Jahr Support

Die Office-Anwendungen für Windows 10 Mobile Word, Excel, PowerPoint, OneNote werden noch bis zum 12.Januar 2021 mit nicht- und sicherheitsrelevanten Updates sowie Support unterstützt. Das hat Microsoft gestern bekanntgegeben.

Für Windows 10 Mobile ist in ein paar Tagen dann Feierabend. Am 10.Dezember, also Dienstag wird es das letzte Update geben. Wie es mit den anderen Apps weitergeht unterliegt jedem Ersteller der Apps selber.

Die können ihre Apps weiterhin mit Updates versorgen. Einfach weiterlaufen lassen, oder wie im Fall WhatsApp einfach dicht machen. Offiziell ist am 31.12.2019 schluss. Eine Gnadenfrist wird es bis zum 14.Januar 2020 geben, wie Tourniquet herausgefunden hatte.

Microsoft selber macht natürlich im Beitrag Werbung für seine Office Apps unter Android und iOS. Diese werden ja weiterhin für „ein großartiges Office-Erlebnis“ unterstützt.

Windows 10 Mobile – Office Apps erhalten noch ein Jahr Support
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

9 Kommentare zu “Windows 10 Mobile – Office Apps erhalten noch ein Jahr Support

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.