Google veröffentlicht Chrome OS 78

Google hat das Update auf Chrome OS 78 für alle unterstützten Chromebooks veröffentlicht. Zu den Neuerungen zählen neben den neuen Funktionen des Browsers (wir berichteten) auch virtuelle Desktops sowie das Anrufen von Telefonnummern per Rechtsklick (verbundenes Android-Smartphone erforderlich). Außerdem erscheinen kompatible Drucker nun automatisch in der Druckerliste und müssen (theoretisch) nicht erst eingerichtet werden.

Für die virtuellen Desktops wurden die folgenden Tastenkombinationen neu eingeführt:

  • neuen virtuellen Desktop erstellen: Shift + Suchen + =
  • zwischen den Desktops wechseln: Suchen + ]
  • Fenster zwischen den Desktops verschieben: Shift + Suchen + ]

Weitere Infos und Bilder zum Update auf Chrome OS 78 finden sich HIER bei Google. Eine Liste der zurzeit von Google unterstützten Geräte gibt es HIER.

Google veröffentlicht Chrome OS 78
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “Google veröffentlicht Chrome OS 78

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.