Microsoft Edge 78.0.276.2 im Dev Kanal erschienen – Changelog wieder lang

Gestern war mal wieder Zeit für eine neue Edge Dev (Chromium) Version. Laut dem Blogbeitrag soll dies die endgültige Build für die „Major Version“ 78 sein. Sollte dann also in der nächsten Beta und Stable übernommen werden. Daher noch einige Korrekturen und auch entfernte Funktionen.

Die Liste der Änderungen ist für die Canary-Nutzer natürlich auch von Interesse. Denn hier muss mal ja immer selbst suchen, was sich verändert hat. Und soweit liegen beide Versionen nicht auseinander.

  • Es wurde die Möglichkeit zugefügt, alle Elemente in einer Sammlung in neuen Registerkarten zu öffnen.
  • Unterstützung für dunkle Designs zu edge://components hinzugefügt.
  • Eine Richtlinie zum Importieren von Einstellungen aus einem anderen Browser wurde hinzugefügt.

Entfernte Funktionen

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Favicon der Webseite und der Ladekreisel gleichzeitig angezeigt wurden.
  • Temporär deaktiviert mit einem Feature-Flag die Karten mit Website-Informationen, die erscheinen, wenn Sie mit der Maus über einen Tab fahren.
  • Es wurde die Möglichkeit entfernt, Favoriten innerhalb einer Application Guard-Session zu importieren.

Probleme mit der Stabilität behoben

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Edge nicht aktualisiert werden konnte, mit dem Fehler „konnte den heruntergeladenen Installer nicht zwischenspeichern“.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Drucken von Webseiten fehlschlug, weil die Druckvorschau beim Laden stecken geblieben war.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Ziehen und Ablegen von Favoriten auf der Favoritenseite manchmal zu einem Absturz führte.
  • Ein Absturzproblem bei der Verwendung von InPrivate wurde behoben.
  • Einige Abstürze beim Drehen von PDFs wurden behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Verwendung von Tastenkombinationen bei geöffneten Popups manchmal den Browser zum Absturz bringt.
  • Verbesserte Zuverlässigkeit bei der Wiedergabe von Videos, die mit DRM geschützt sind.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Application Guard-Sitzungen nicht gestartet werden konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das schnelle Anklicken von Webseiten-Steuerelementen manchmal zum Absturz der Seite führte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Browser manchmal abstürzt, wenn die Ebene der Betriebssystem-Datenerfassung geändert wurde.

Und die Verbesserungen

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Elemente bestimmter Webseiten manchmal auf den Kopf gestellt wurden, wenn Sie die Tabs wechseln.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Browseroberfläche wie die Videosteuerelemente nicht verschwinden, wenn Videos auf bestimmten Websites angesehen werden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Top-Sites-Kacheln auf der neuen Registerkarte eine andere Website anzeigen als die, auf die sie tatsächlich verweisen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Übersetzung auf bestimmten Seiten nicht funktioniert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Meldung „Übersetzen“ nicht angezeigt wurde, wenn eine Seite übersetzt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Scrollen über den Touchscreen auf bestimmten Browseroberflächen manchmal nicht funktioniert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Schaltfläche zum Schließen einer Registerkarte nicht die richtige Größe oder Form hatte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Links zu Apps auf der App-Seite des Browsers die App zweimal öffneten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Verwendung von shift + enter zum Starten einer installierten Website oder Anwendung von der Apps-Seite aus nicht funktioniert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Augensymbol zum Anzeigen von Passwörtern manchmal zweimal auftrat.
    Verbesserte Tracking Prevention Performance bei der Installation von Erweiterungen wie Werbeblockern.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Text, der in eine Sammlung eingefügt wurde, manchmal die falsche Farbe hatte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Ziehen und Ablegen von Elementen in eine Sammlung manchmal dazu führte, dass Bilder in der Sammlung verschwinden.
  • Es wurde ein Problem auf dem Mac behoben, bei dem das Ziehen und Ablegen eines Bildes in eine Sammlung manchmal einen Link anstelle eines Bildes speichert.
  • Es wurde ein Problem auf dem Mac behoben, bei dem die Verwendung des Scrubbers zum Durchlaufen eines Vollbildvideos die Zeit nicht richtig bewegt.
  • Es wurde ein Problem auf dem Mac behoben, bei dem einige Tasten den Status nicht ändern, wenn der Browser den Fokus verliert.
  • Es wurde ein Problem in einigen Lokalisierungen behoben, bei denen bestimmte Einstellungen nicht übersetzt wurden.
  • Einige nicht lokalisierte Zeichenketten in den F12 Dev Tools wurden korrigiert.
  • techcommunity

Info und Download

Microsoft Edge 78.0.276.2 im Dev Kanal erschienen – Changelog wieder lang
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

4 Kommentare zu “Microsoft Edge 78.0.276.2 im Dev Kanal erschienen – Changelog wieder lang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.