Firefox 69.0.1 behebt einige Fehler und ein Sicherheitsproblem

Kurz notiert für die Firefoxnutzer unter euch. Heute hat Mozilla ein Update für den Browser auf die Version 69.0.1 herausgegeben. hier wurden einige Fehler korrigiert und auch ein moderat eingestuftes Sicherheitsproblem korrigiert.

  • Problem, bei dem externe Programme im Hintergrund gestartet wurden, wenn im Firefox auf einen Link geklickt wurde, um sie zu starten – gefixt
  • Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit des Add-On-Managers für Benutzer mit Bildschirmleseprogrammen
  • Problem behoben, dass die Benachrichtigungsleiste des Captive-Portals in einigen Situationen nach Abschluss der Anmeldung nicht ausgeblendet werden konnte
  • Die maximale Schriftgröße im Reader-Modus beim Zoomen wurde korrigiert
  • Fehlende Stacks im Abschnitt Leistung der Entwicklertools behoben
  • CVE-2019-11754: Die Zeigersperre ist aktiviert, ohne dass ein Benutzer benachrichtigt wird.
  • mozilla.org/firefox/69.0.1/releasenotes/
  • Auch interessant: Firefox wird ab 2020 alle vier Wochen eine neue finale Version bekommen
Firefox 69.0.1 behebt einige Fehler und ein Sicherheitsproblem
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

5 Kommentare zu “Firefox 69.0.1 behebt einige Fehler und ein Sicherheitsproblem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.