Meizu 16s Pro offiziell vorgestellt

Vom chinesischen Smartphone-Hersteller Meizu gibt es heute Neues zu berichten. Denn die Meizu 16er Serie bekommt ein neues Familienmitglied. Nachdem in diesem Jahr bereits das Meizu 16s und Meizu 16Xs vorgestellt wurden, hat man heute das neue Flaggschiff präsentiert. Dabei handelt es sich um das Meizu 16s Pro, welches u.a. den Snapdragon 855+ an Bord hat. Zudem gibt es bis zu 8 GB RAM, 256 GB internen Speicher und eine Triple-Kamera an der Rückseite mit 48 MP Hauptsensor.

Die Displayränder sind äußerst schmal gehalten und der Fingerabdrucksensor wurde in dem AMOLED-Display verbaut. Hier einmal zusammengefasst die Spezifikationen:

  • 6,2 Zoll FullHD+ AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2232 x 1080 Pixeln
  • Qualcomm Snapdragon 855+ Octa-Core Prozessor
  • Wahlweise folgende Modelle: 6 GB RAM/ 128 GB interner Speicher, 8 GB RAM/ 256 GB interner Speicher, 8 GB RAM/ 256 GB interner Speicher
  • Android 9 Pie samt hauseigener FlymeOS 8 Oberfläche vorinstalliert
  • Triple-Kamera an der Rückseite mit 48 MP Hauptsensor samt f/1.7 Blende, 20 MP Teleobjektiv samt f/2.6 Blende und 16 MP Ultra-Weitwinkelsensor samt f/2.2 Blende
  • 20 MP Frontkamera
  • Im Display verbauter Fingerabdrucksensor
  • USB Typ C Anschluss
  • Bluetooth 5
  • Dual-Wlan ac
  • 3.600 mAh Akku

Preislich startet das Meizu 16s Pro bei umgerechnet ca. 340,- Euro. Das Top-Modell kostet umgerechnet ca. 460,- Euro.

via: Fonearena
Meizu 16s Pro offiziell vorgestellt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “Meizu 16s Pro offiziell vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.