Apple MacBooks: Angeblich neue Tastaturen im Anmarsch

Die im Jahr 2015 von Apple eingeführten MacBook-Tastaturen sind höchst umstritten: Einerseits bieten sie einen sehr geringen Tastenhub, was nicht jedem schmeckt. Andererseits – und das ist angesichts des großen Austauschprogramms nicht von der Hand zu weisen – hat der verwendete Butterfly-Mechanismus ein Zuverlässigkeitsproblem.

Analyst Ming-Chi Kuo behauptet jetzt, dass noch in diesem Jahr ein neues MacBook mit 16-Zoll-Display und anderer Tastatur mit klassischem Scheren-Mechanismus auf den Markt kommen soll. Zudem soll der Tastenhub wieder vergrößert werden.

Während mir persönlich der verwendete Mechanismus eigentlich ziemlich egal ist, solange Funktion und Zuverlässigkeit stimmen, würde ich die Rückkehr zu mehr Tastenhub schon irgendwie bedauern. Denn wenn man sich einmal daran gewöhnt hat, tippt es sich mit der aktuellen Tastatur richtig, richtig schnell.

Quelle: Macrumors 
Apple MacBooks: Angeblich neue Tastaturen im Anmarsch
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.