Microsoft beginnt mit der Entfernung vom Microsoft Edge in der Windows 10 20H1

Microsoft arbeitet fleißig daran den Microsoft Edge (Chromium) fertig zu bekommen. Man hatte ja schon angekündigt, dass man den alten Edge Browser gegen den neuen Edge austauschen will. Jetzt beginnt mit den Vorbereitungen den alten Edge zu entfernen.

In der Windows 10 18936 hat Rafael einen Eintrag gefunden, der darauf hinweist, dass der Edge in der App Liste ausgeblendet wird, wenn der neue Edge vorhanden ist. „HideUwpEdgeFromAppListIfWin32EdgePresent: 21743510“.

Noch wird durch diesen Eintrag nichts geändert. Es sind nur die Vorbereitungen. Denn es wird ja noch etwas dauern, bis der Edge (Chromium) für alle bereit steht. Aber ich denke, die Zeichen stehen gut, dass der alte Edge dann im Frühjahr 2020 mit der Windows 10 „2003“ (20H1) aus Windows 10 verschwinden wird. Bis dahin haben beide Teams (Insider und Edge) Zeit alles auf die Reihe zu bekommen.

Wer den neuen Edge noch nicht ausprobiert hat:

Microsoft Edge (Chromium) Download

Microsoft beginnt mit der Entfernung vom Microsoft Edge in der Windows 10 20H1
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

30 Kommentare zu “Microsoft beginnt mit der Entfernung vom Microsoft Edge in der Windows 10 20H1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.