Visual Studio 2019 16.2 Preview 2 unterstützt nun den Microsoft Edge (Chromium)

In dem ganzen Update-Wahn ist fast die Meldung untergegangen, dass man die Visual Studio 2019 16.2 Preview 2 zum Download bereitgestellt hat. So wird nun das Debuggen von JavaScript im neuen Microsoft Edge (Chromium) für ASP.NET- und ASP.NET unterstützt.

Visual Studio unterstützt auch das Debuggen von benutzerdefinierten Browserkonfigurationen mit der Option „Browse with“, um den Browser mit benutzerdefinierten CLI-Parametern (z.B. -inprivate) zu starten.

Auch der Installer selber wurde verbessert und erkennt nun den Speicherplatz auf dem PC besser. Ansonsten gab es noch Verbesserungen der .NET Produktivität sowie Verbesserungen beim „Command Line Packaging“ des App Installers. Alle weiteren Infos könnt ihr euch hier in Ruhe durchlesen.

Visual Studio 2019 16.2 Preview 2 unterstützt nun den Microsoft Edge (Chromium)
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.