Windows 10 1903 als ISO und Media Feature Pack für die N-Versionen bald auch für Nicht-MVS Nutzer

Die Windows 10 1903 als ISO und auch das Windows 10 1903 Media Feature Pack könnten bald für alle bereitstehen. Obwohl die Redmonder bisher selber immer von „später im Mai“ geschrieben hatten.

Noch ist da eine „Priese Rumor“ dahinter. Aber wenn man dem Tweet von Alumia glauben schenken kann, werden diese Dateien bald direkt von Microsoft verteilt werden. In der Hinsicht hatten die Kollegen von aggiornamentilumia immer ein gutes Gespür. Sowie die Links bereitstehen werden wir den Artikel dann aktualisieren.

Solange könnt ihr noch die ISO-Dateien von uns nehmen. Die MVS Dateien sind ja die originalen, die dann nur mit einer anderen Bezeichnung an alle bereitgestellt werden.

Das Problem mit den USB-Medien (Hardwarefehler) soll ja mit dem nächsten Update behoben werden. Auch in der Windows 10 20H1 ab Version 18877 wurde dieses Problem ja schon behoben. Warten wir mal ungeduldig auf das Update.

Quelle und Bild: @alumia
Windows 10 1903 als ISO und Media Feature Pack für die N-Versionen bald auch für Nicht-MVS Nutzer
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

12 Kommentare zu “Windows 10 1903 als ISO und Media Feature Pack für die N-Versionen bald auch für Nicht-MVS Nutzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.