Windows Media Center 8.8.3 steht mit Verbesserungen zum Download für Windows 10 bereit

Schon vor ein paar Tagen wurde das Windows Media Center (WMC) 8.8.3 zum Download bereitgestellt. Das Community-Projekt, die das WMC auch für die Windows 10 immer weiter fleißig verbessern. Auch in dieser Version gibt es wieder einiges zu berichten.

Das Windows Media Center funktioniert bis zur Windows 10 1803 noch soweit ohne Probleme. Ab der Windows 10 1809 gibt es aber Abstriche, was die Funktionalität betrifft. Aber dafür kann Kévin Chalet, der viel für das Projekt macht, nichts. Aber kommen wir zur Changelog.

Quelle: windowsmediacenter.fr
  • Das Installationsprogramm wurde aktualisiert, um eine.lnk-Datei zu erstellen, die auf die ausführbare Windows Media Center Systray-Datei im Ordner ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Start Menu\Programs\StartUp verweist. Im Gegensatz zu Windows 7 scheint Windows 10 keine besondere Möglichkeit zu haben, es beim Booten automatisch zu starten. Dennoch ist der WMC Systray für ziemlich kritische Aufgaben verantwortlich, wie z.B. das Starten von Windows Media Center mit der grünen Taste der RC6-Fernbedienungen, das Anzeigen einer roten Taste in der Windows-Taskleiste, wenn Fernsehprogramme aufgezeichnet werden, und sogar das Warnen des Benutzers beim Neustart des Systems, wenn Fernsehsendungen noch aufgezeichnet werden (um versehentliche Neustarts zu verhindern). Diese Version behebt dies, indem sie den WMC Systray explizit beim Booten startet.
  • Um EPG-Programmsymbole zu unterstützen, die auf HTTPS-Server verweisen, die TLS 1.0/1.1 nicht mehr unterstützen (und nun TLS 1.2 benötigen), wurde ehshell.exe.config aktualisiert, damit Windows Media Center die vom Betriebssystem bereitgestellten Standard-TLS-Versionen verwenden kann (die derzeit TLS 1.2 enthalten und TLS 1.3 enthalten werden, sobald sie von Windows unterstützt werden). Hinweis: Diese Änderung hat keine Auswirkung, wenn .NET Framework 4.7 oder eine neuere Version nicht auf dem Computer installiert ist.

Info und Download:

Danke an Grisu_1968 für den Hinweis

Windows Media Center 8.8.3 steht mit Verbesserungen zum Download für Windows 10 bereit
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

8 Kommentare zu “Windows Media Center 8.8.3 steht mit Verbesserungen zum Download für Windows 10 bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.