Microsoft Edge mit Chromium wird als separater Download kommen

Microsoft wird seinen Edge Browser umkrempeln. Darüber hatten wir schon berichtet. Er wird dann anstatt auf die EdgeHTML auf Chromium setzen. Dürfte wohl also nicht mehr lange dauern den neuen Browser mit der Chrome-Engine als Preview zu präsentieren.

Der Vorteil ist, dass nicht nur die Insider sondern alle den neuen Browser testen können. Auf eine Frage auf Reddit, ob der neue Edge Browser dann im Skip Ahead Ring angeboten wird antwortete kylealden „Wir können uns noch nicht auf ein bestimmtes Timing festlegen, aber wir planen, dieses als separaten Download zur Verfügung zu stellen, so dass Sie ihn installieren können, ob Sie für Windows Insider-Builds eingerichtet sind oder nicht.“

Also kann dann jeder den neuen Browser testen. Wie kylealden weiter schreibt will man noch abwarten, bis der Edge auch wirklich gut wird, bevor man ihn veröffentlicht. Aber das dürfte eh egal sein. Wenn man nicht sofort die Unterstützung für Erweiterungen aus dem Chrome Store bereitstellt, werden sowieso viele erst einmal „meckern“.

Quelle: reddit

Microsoft Edge mit Chromium wird als separater Download kommen
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

47 Kommentare zu “Microsoft Edge mit Chromium wird als separater Download kommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.