Vodafone plant FRITZ!Box 6591 Cable in Q2 2019 anzubieten

Auf Twitter bin ich sehr aktiv unterwegs und da kam mir unter, dass Vodafone wohl Interesse an einer FRITZ!Box 6591 Cable bekundet. Klar ist auf alle Fälle, dass AVM das neue Kabel Flaggschiff mit DOCSIS 3.1 im Frühjahr bzw. im Januar 2019 auf den Markt bringen möchte. Damit kann man die Fachhandelsedition früher erwerben, als beim Kabelanbieter Vodafone.

Der Clou an der Sache: Vodafone wartet wohl auf AVM. Auf Twitter schrieb das Unternehmen, dass man auf die Zuarbeit der Berliner wartet. Klingt so, als würde Vodafone von AVM nicht früher bedient werden oder es dort irgendwelche Verzögerungen gibt. Selten bis nie hat ein Unternehmen interne Gespräche öffentlich zur Show gestellt.

Die FRITZ!Box 6591 Cable besitzt folgende Spezifikationen: DOCSIS 3.1 mit bis zu 6 Gigabit/s und Kompatibilität zu DOCSIS 3.0 , 4 x Gigabit LAN, 4 x 4 WLAN AC, 2 x USB 3.0, DECT Basis und die allgemeinen Dinge von FRITZ!OS. Eine rundum zukunftssichere FRITZ!Box für den Kabelanschluss. Der Vorteil von einem Erwerb bei Media Markt und Saturn sind die schnellen Updates, die von AVM direkt stammen.

Aktuell versorgt Unitymedia die FRITZ!Box 6490 Cable mit FRITZ!OS 7.01 . Es war sehr verwunderlich, da man vor „kurzem“ erst FRITZ!OS 6.88 veröffentlichte und man für Anpassungen meist Monate oder sogar Jahre brauchten. Nun sieht man: Es geht auch schneller. Die FRITZ!Box 6490 von Vodafone ist noch auf einem älteren Stand. Ob das mit der 6591 Cable besser wird, sei mal dahingestellt – mit einer Fachhandelsedition ist man auf alle Fälle besser bedient.

Der Wortlaut von Vodafone im Bezug auf die Verfügbarkeit der FRITZ!Box 6591 Cable lautet: „wir warten auf eure Zuarbeit, aktueller Plan sieht Q2/2019 als realistisch.“ Übersetzt heißt das: Vodafone wartet auf AVM – und alle Twitter-User dürfen an der Diskussion teilhaben :-D .

 

Vodafone plant FRITZ!Box 6591 Cable in Q2 2019 anzubieten
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

3 Kommentare zu “Vodafone plant FRITZ!Box 6591 Cable in Q2 2019 anzubieten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.