TV Now: RTL startet überarbeitetes Streamingportal

Bereits seit Langem gibt’s von der RTL Mediengruppe das Portal „TV Now„. Nun hat man das Angebot überarbeitet und deutlich ausgeweitet. Für 4,99 Euro monatlich bekommt man mit TV Now nun nicht mehr nur Zugang zu den FreeTV Sendern sondern auch weiteren kostenpflichtigen Inhalten.

Es gibt nun Zugriff auf internationale Inhalte sowie Eigenproduktionen und Live Streams. Preislich liegt man klar unter Netflix und Co.. Trotzdem muss man sich damit abfinden, dass vor jedem Inhalt ein Werbespot abgespielt wird. Zugang zum neuen TV Now gibt’s über entsprechende Apps sowie per Browser.

Ob man hier mit Netflix oder Amazon Prime Video konkurrieren kann, glaube ich persönlich aber nicht. Was meint ihr?

TV Now: RTL startet überarbeitetes Streamingportal
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “TV Now: RTL startet überarbeitetes Streamingportal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.