Intelligent Standby List Cleaner – Stottern in Spielen verringern oder beseitigen

Intelligent Standby List Cleaner ist ein kleines portables Programm, welches das „Stottern“ oder „Ruckeln“ in Spielen verhindern soll. Das Tool löscht Anwendungen aus dem Speicher (Ram), die im Standby sind, wenn ein gewisser Wert erreicht wird. Diese Standby Anwendungen sind im Task-Manager ja am „grünen Blatt“ zu erkennen.

Per Standard sind 1024 MB eingetragen. Wird dieser Wert überschritten fängt das Tool an die Apps aus dem Ram zu löschen, damit mehr Platz für das Spiel bleibt. Die Werte selber können natürlich angepasst werden. Bevor man anfängt zu spielen drückt man auf Start und die Überwachung beginnt. Ist man fertig, kann man es mit Stopp wieder anhalten.

Somit versucht der Intelligent Standby List Cleaner im Hintergrund das Spiel spielbar zu machen. Die Betonung liegt hier aber auf versucht. Denn es gibt ja viele weitere Varianten, warum ein Spiel stottert.

Eigentlich war die App in der ersten Version nur für Windows 10 gedacht. In der Zwischenzeit ist das Tool aber auch auch Windows 7 einsetzbar. Auch dazugekommen ist inzwischen die Möglichkeit die App mit Windows zu starten. Wer das kleine Tool einmal ausprobieren möchte:

via: ghacks
Intelligent Standby List Cleaner – Stottern in Spielen verringern oder beseitigen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

11 Kommentare zu “Intelligent Standby List Cleaner – Stottern in Spielen verringern oder beseitigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.