Adobe Acrobat (Reader) DC 2019.8.20080 als Hotfix Update steht bereit

Ganz kurz notiert: Adobe hat dem Acrobat und Acrobat Reader DC ein Update auf die Version 2019.8.20080 als optionales (Hotfix) Update verpasst. Mit diesem Patch wird eine Sicherheitsrichtlinie unter MacOS behoben. Ein Druck-Problem unter Windows über das Kontextmenü und Outlook sowie GPUCache Ordner, die beim Öffnen eines PDF-Dokuments erstellt werden.

Weiterhin wurde ein Fehler behoben, der ein minimiertes Fenster öffnet, wenn eine zweite Datei im Acrobat geöffnet wurde. Sowie eine Registryeinstellung, die normalerweise die Webmail-Funktion deaktiviert wurde korrigiert. Alles weitere könnt ihr unter adobe.com/ReleaseNotesDC nachlesen.

Entweder dort, oder auf dem FTP steht der Download der *.msp Dateien für Windows und Mac bereit.

Danke an Sandro für den Hinweis über die TippBox

Adobe Acrobat (Reader) DC 2019.8.20080 als Hotfix Update steht bereit
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

3 Kommentare zu “Adobe Acrobat (Reader) DC 2019.8.20080 als Hotfix Update steht bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.