Nvidia Geforce 416.34 WHQL Treiber steht zum Download bereit

Nvidia hat gestern seinen Geforce Grafiktreiber aktualisiert. Der neu hat die Versionsnummer 416.34 WHQL. Natürlich geht es wieder einmal vorrangig um Games, für die der Treiber optimiert wurde. Darunter sind Call of Duty: Black Ops 4, SOULCALIBUR VI und GRIP. Aber auch Fehler wurden behoben und Änderungen vorgenommen.

  • Spiele starten mit einem schwarzen Bildschirm, wenn DSR aktiviert ist.
  • Einige Spiele erzeugen rot/grün/blau schimmernde Linien, wenn sie im Vollbildmodus und mit aktiviertem G-SYNC gespielt werden.
  • [Windows Defender Application Guard][vGPU][Surround]: Surround kann über das NVIDIA Control Panel nicht aktiviert werden, wenn der Edge Browser mit Application Guard über vGPU ausgeführt wird.
  • (PUBG): Probleme mit Schatten können im Spiel auftreten.
  • Wenn HDR aktiviert ist, zeigen Spiele grüne Verfärbungen an.

Bekannte Fehler in der Version 416.34 WHQL für Windows 10

  • [Windows Defender Application Guard][vGPU][Surround]: Der Edge Browser mit Application Guard kann nicht geöffnet werden, wenn Surround aktiviert ist.
  • Der AV-Empfänger GeForce GTX 1060 schaltet nach 5 Sekunden im Ruhezustand in den 2-Kanal-Stereo-Modus.
  • [GeForce GTX 1080Ti]: Zufälliger DPC Watchdog-Verletzungsfehler bei der Verwendung mehrerer GPUs auf Mainboards mit PLX-Chips.
  • [SLI][HDR][Battlefield 1]: Wenn HDR aktiviert ist, wird die Anzeige rosa, nachdem die Aktualisierungsrate von 144 Hz auf 120 Hz mithilfe von In-Game-Einstellungen geändert wurde.
  • [Firefox]: Der Cursor zeigt eine kurze Beschädigung an, wenn Sie mit der Maus über bestimmte Links in Firefox fahren.
  • [Far Cry 5]: Im Spiel kommt es zu Flackern.

Den Treiber könnt ihr wie immer hier herunterladen:

Danke an PeterGoe für den Hinweis

GeForce Experience 3.15 steht nun auch zur Verfügung:

Quelle: nvidia
Nvidia Geforce 416.34 WHQL Treiber steht zum Download bereit
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

4 Kommentare zu “Nvidia Geforce 416.34 WHQL Treiber steht zum Download bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.