Nokia 3.1 Plus offiziell vorgestellt

Nachdem im Mai diesen Jahres u.a. das Nokia 3.1 vorgestellt wurde, wurde heute nun auch der größere Bruder in Form des neuen Nokia 3.1 Plus offiziell vorgestellt. Auch dieses siedelt sich im Einsteiger-Bereich an und wird voraussichtlichen für 159,- Euro noch im Laufe des Jahres auch hierzulande erscheinen.

Ausgestattet ist es mit einem 6 Zoll HD+ Display ohne Notch, dem Helio P22 Achtkern-Prozessor sowie je nach Modell 2 GB oder 3 GB RAM. Der per MicroSD-Karte erweiterbare interne Speicher beträgt 16 GB oder 32 GB. An der Rückseite befindet sich eine Dual-Kamera mit 13 MP und 5 MP. Die Frontkamera löst mit 8 MP auf. Freuen darf man sich über einen großzügigen 3.500 mAh Akku, welcher für eine lange Laufzeit sorgen dürfte. Neben einem 3,5mm Klinkenanschluss gibt’s leider nur einen Micro-USB Anschluss. Weiterhin gibt es Bluetooth 4.1, NFC, WLAN N und einen Fingerabdrucksensor.

Vorinstalliert ist auch hier Android One und somit darf man sich wieder über zügige Updates freuen. Weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen Produktseite vom Nokia 3.1 Plus.

Nokia 3.1 Plus offiziell vorgestellt
Artikel teilen
Über den Autor

Über das Anpassen & Abspecken von XP in die „Windows-Welt“ gekommen, interessiere ich mich eigentlich für jedes gute Stück Technik. Neben Windows hat auch Android bei mir ein zu Hause gefunden. Und ich bin jedes Jahr gespannt, was mich Neues erwartet. Bloggen ist eine Leidenschaft von mir und ich teile diese hier gerne mit euch.

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.