Details zum Quad-Kamera Smartphone von Samsung aufgetaucht

Dual-Kameras findet man heute bei fast allen Smartphones, trotzdem hat Google bei seiner 3.Generation der Pixel-Smartphones darauf an der Rückseite zumindest verzichtet. Nachdem Huawei mit seiner Triple-Kamera beim P20 Pro eine neue Ära eingeläutet hatte, wird uns Samsung nun demnächst ein Smartphone präsentieren, welches satte 4 Kamerasensoren auf der Rückseite bieten wird.

Nun sind auch Details zur Quad-Kamera dank Evan Blass verfügbar. So soll der Hauptsensor mit 24 MP auflösen und eine f/1.7 Blende bieten. Weiterhin gibt’s einen 8 MP Ultra-Weitwinkelsensor mit f/2.4 Blende, welcher 120° Weitwinkelaufnahmen erlauben soll. Ebenso an Bord ist ein Teleobjektiv mit 10 MP und f/2.4 Blende und 2 x optischem Zoom. Als letztes gibt es einen Tiefensensor mit 5 MP und f/2.2 Blende.

Klingt alles ganz spannend und es dürften auch gute Fotos dabei herauskommen. Hier wird wohl die KI dann den User unterstützen. Verbaut soll die Quad-Kamera in einem Mittelklasse-Smartphone von Samsung sein. Ob diese dann auch in einem Galaxy S10 Einzug erhalten wird, ist noch nicht bekannt.

Was meint ihr. Braucht man 4 Sensoren bei einer Smartphone-Kamera?

Quelle: Evan Blass
Details zum Quad-Kamera Smartphone von Samsung aufgetaucht
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

4 Kommentare zu “Details zum Quad-Kamera Smartphone von Samsung aufgetaucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.