Sticky Notes 3 mit Outlook Synchronisation jetzt für alle

[Update 25.09.]Microsoft hat die neuen Sticky Notes nun fertig und verteilt sie derzeitig an die Windows 10 1803 (April 2018 Update). Natürlich wird dann die neue Windows 10 1809 auch dabei sein. Das Update wird in Wellen verteilt. Also nicht gleich klagen.

Original 3.09.]: Microsoft arbeitet derzeit an den Sticky Notes 3.0 in der Windows 10 1903 (19H1). Diese kommen komplett überarbeitet und mit einer Synchronisation über verschiedene Geräte daher. Wir hatten darüber berichtet. Wie den Kollegen von onewindows aufgefallen ist, wird auch die Synchronisation zu den Outlook Notizen implementiert.

Das hat natürlich den Vorteil, dass man die Sticky Notes als App nicht unbedingt benötigt, wenn man Outlook nutzt. Ist natürlich positiv, solange es die Apps für Android und iOS noch nicht gibt, die auch erscheinen sollen. Startet man die App und geht in die Einstellungen, so erscheint unter Notizen der Link „Notizen exportieren“.

Bedeutet, dass die Notizen in das Outlook-Postfach gesendet werden. Von dort aus können wie bearbeitet und gespeichert werden und die Änderungen erscheinen dann in der Sticky Notes App. Eigentlich gut durchdacht von Microsoft. Ich muss gestehen, die derzeitigen Kurznotizen in der Windows 1803 hab ich nie benutzt. Die neuen sind wirklich klasse. Da hier die Notizen in einem kleinen Fenster zusammengefasst sind und somit übersichtlich erscheinen.

Wer von euch die neuen Sticky Notes schon mal ausprobieren möchte, findet den Link zur Appx dazu in unserem anderen Beitrag.

Quelle: onewindows.es und 25.09. @RezaJooyandeh
Sticky Notes 3 mit Outlook Synchronisation jetzt für alle
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “Sticky Notes 3 mit Outlook Synchronisation jetzt für alle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.