Sony Xperia XZ3: Pressebild ins Netz gelangt

Zur diesjährigen IFA wird uns aller Wahrscheinlichkeit nach Sony seine neue Xperia XZ3-Serie präsentieren. Aus wie vielen Geräten diese bestehen wird, bleibt abzuwarten. Nachdem wir bereits vor geraumer Zeit über Render-Bilder sowie die vermeintlichen Spezifikationen berichtet hatten, scheint nun auch das erste Pressebild ins Netz gelangt zu sein.

Dieses Bild bestätigt auch das Design, welches man von Sony her bereits kennt und deutet dank des abgebildeten Datums auch auf Sonys Pressekonferenz am 30.August hin. Ebenso wird hier auch die verbaute Rückseitenkamera bestätigt. Hierbei wird es sich somit also nicht um eine Dual-Kamera handeln. Ob der neue 48 MP Sensor zum Einsatz kommt, ist nicht bekannt. Ebenso wird Sony auch auf eine Notch verzichten.

Ich bleib auch hier bei meiner Ansicht – Sony braucht einfach mal nach langer Zeit ein neues Design seiner Geräte, um interessanter zu werden.

Quelle: MySmartPrice
Sony Xperia XZ3: Pressebild ins Netz gelangt
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.