Motorola One Power: Spezifikationen & Render-Bild geleakt

Erst vor Kurzem hat Motorola in China seine neue P-Reihe samt dem neuen Motorola P30 vorgestellt. Nun sollen dort in Kürze noch weitere Geräte gezeigt werden. Dabei soll es sich um das Motorola P30 Note und das P30 Play handeln, welche als Motorola One Power und Motorola One auch außerhalb Chinas erscheinen sollen. Nun gibt’s erste Details zur Ausstattung des vermeintlichen Motorola One Power.

Dieses soll mit einem Unibody-Aluminiumrahmen ausgestattet sein. Das Display misst 6,18 Zoll, löst mit FullHD+ auf und bietet ein Seitenverhältnis von 19:9. Das Display-zu-Gehäuse Verhältnis soll bei 81 Prozent liegen. Angetrieben wird das Gerät vom Snapdragon 636 Prozessor. Je nach Modell gibt es wahlweise 3 GB oder 4 GB RAM. Der interne Speicher beträgt je nach Modell 32 GB oder 64 GB. Die Dual-Rückseitenkamera liefert einen 16 MP und 5 MP Sensor. Die Frontkamera löst mit 12 MP auf. Pluspunkte gibt’s beim Akku. Dieser soll satte 5.000 mAh liefern und per USB Typ C Anschluss geladen werden. Ebenso soll bereits Android 9 Pie vorinstalliert sein. An der Rückseite gibt’s zudem noch einen Fingerabdrucksensor und auch ein 3,5mm Klinkenanschluss soll vorhanden sein.

Zum Motorola One liegen aktuell noch keine Informationen vor. Ob Motorola beide Geräte im Rahmen der IFA vorstellen wird, bleibt abzuwarten.

Quelle: 91mobiles
Motorola One Power: Spezifikationen & Render-Bild geleakt
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.