Samsung Galaxy Note 9 offiziell vorgestellt

Wie erwartet hat Samsung heute im Rahmen seines Unpacked-Event das neue Samsung Galaxy Note 9 offiziell vorgestellt. Bereits im Vorfeld waren eigentlich alle Details bekannt, so dass es keine Überraschungen mehr gab. Auch zahlreiche Bilder waren bereits im Netz gelandet sowie die vermeintlichen Preise waren bekannt.

Als Hauptpunkte vom Galaxy Note 9 zu nennen wären das 6,4 Zoll große QHD+ AMOLED-Display. Angetrieben wird es vom neuen, hauseigenen Exynos 9810 Prozessor. Je nach Modell gibt’s 6 GB oder 8 GB RAM sowie 128 GB oder 512 GB internen Speicher. Mit dem Galaxy Note 9 erhältlich ist auch der neue S-Pen mit zahlreichen Features.

In folgender Grafik einmal alle Spezifikationen in der Übersicht:

In den Farben Midnight Black, Ocean Blue, Metallic Copper und Lilac Purple wird es das Samsung Galaxy Note 9 geben. Preislich gibt’s das 6 GB/128 GB Modell für 999,- Euro und das 8 GB/512 GB Modell für 1249,- Euro. Offizieller Marktstart ist der 24.August – ab heute kann man das Gerät aber vorbestellen.

Nachfolgend einmal eine Infografik zum neuen S-Pen und einem Vergleich zum Galaxy Note8. Ebenso gibt’s noch ein paar offizielle Prodiktvideos.

Samsung Galaxy Note 9 offiziell vorgestellt
Artikel teilen
Über den Autor

Über das Anpassen & Abspecken von XP in die „Windows-Welt“ gekommen, interessiere ich mich eigentlich für jedes gute Stück Technik. Neben Windows hat auch Android bei mir ein zu Hause gefunden. Und ich bin jedes Jahr gespannt, was mich Neues erwartet. Bloggen ist eine Leidenschaft von mir und ich teile diese hier gerne mit euch.

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

3 Kommentare zu “Samsung Galaxy Note 9 offiziell vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.