Skype 7 Classic bleibt auch nach dem 1.September nutzbar

Eigentlich hatte Microsoft vor die älteren Versionen von Skype (Skype 7 Classic) zum 1.September komplett abzuschalten. Aber man hat hier auch einmal wieder eine „Rolle rückwärts“ gemacht. Der Skype 7 Classic wird auch weiterhin bis auf unbestimmte Zeit noch supportet. Es gab wohl einfach zu viele Beschwerden von den Nutzern.

Offiziell heißt es: „Aufgrund von Kundenfeedback erweitern wir den Support für Skype 7 (Skype classic) um einige Zeit. Unsere Kunden können Skype classic bis dahin weiter nutzen.“ Es gibt einfach zu viele Funktionen, die die neue Skype 8 einfach noch nicht kann. Dazu gehört die Schriftgröße die man nicht einstellen kann, Split View und anderes.

Erst gestern hatten wir berichtet, dass das Skype Team daran arbeitet, der Skype 8 App nun auch verschiedene Ansichten zu verpassen. Man hört also auf die Nutzer. Ist natürlich positiv. Man fragt sich nur, warum man nicht vorab auf die Nutzer zugegangen ist und nach den beliebtesten Funktionen im Skype gefragt haben.

Skype 7 Download

Wer die alte Version von Skype neben der neuen nutzen möchte, wird auf die portable Version von PortableApps.com (sPortable = Entpackt Skype als portable Version) zurückgreifen müssen. Dann kann man neben der alten Version auch die Verbesserungen in der neuen Skype 8 verfolgen. Oder man steigt in das Skype Insider-Programm ein. HIER gibt es ansonsten die Skype 7.41.0.101.

via: Telegram
Skype 7 Classic bleibt auch nach dem 1.September nutzbar
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

13 Kommentare zu “Skype 7 Classic bleibt auch nach dem 1.September nutzbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.