Firefox 63 – „Nicht nach Updates suchen“ wurde entfernt

Mozilla baut seinen Firefox in den aktuellen und auch kommenden Versionen ordentlich um. So hat man jedenfalls das Gefühl. Ein Content-Blocker kommt, der RSS-Reader wird entfernt und auch die Lesezeichen ändern sich. In der aktuellen Firefox 63 (Nightly) ist aber eine weitere Änderung vorgenommen worden. Man kann in den Einstellungen nicht mehr „Nicht nach Updates“ auswählen. Diese Einstellung wurde entfernt.

Es bleibt nur noch „Updates automatisch zu installieren“ und „Nach Updates suchen, aber vor der Installation nachfragen“. Sicherlich wird diese Änderung dann im offiziellen Firefox 63 übernommen werden. Jetzt kann man sich natürlich streiten, ob dies eine gute Entscheidung ist, oder nicht.

Vorteil: Man wird weiterhin auf Updates aufmerksam gemacht und kann sie installieren, wann man es möchte um weiterhin mit einem aktuellen Browser inklusive Sicherheitsupdates unterwegs zu sein. Nachteil: Man wird jetzt bei jedem Start über das Popup genervt, dass man doch endlich updaten soll. Sicherheitstechnisch ist die Änderung zu begrüßen. Aber es wird sicherlich auch einige geben, die meinen dass dadurch die „Macht“ über den Browser einzustellen was man möchte weiter verloren geht.

Enterprise Policy Generator nutzen

Als Nachtrag: Wer diese und viele weitere Einstellungen trotzdem vornehmen möchte, kann dies mit dem AddOn „Enterprise Policy Generator“ machen. Unter „Updates und Data Collection“ befindet sich hier die Möglichkeit auch weiterhin die Firefox Updates zu deaktivieren. Auch viele andere sehr interessante Einstellungen sind dort zu finden. Aber wie immer bei solchen tiefgreifenden Einstellungen: Man sollte wissen, was man da macht. Danke an macie für den Hinweis

Firefox 63 – „Nicht nach Updates suchen“ wurde entfernt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

9 Kommentare zu “Firefox 63 – „Nicht nach Updates suchen“ wurde entfernt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.