OnePlus 6: OxygenOS 5.1.9 wird ausgerollt

Vorhin berichteten wir über neue Betaversionen vom OxygenOS für das OnePlus 5 und 5T. Nun bekommen auch die Nutzer des neuen OnePlus 6 ein Update spendiert. Hierbei handelt es sich um die finale Version vom OxygenOS 5.1.9.

Dieses verbessert die Kamera, integriert den Google Lens Mode und hat den aktuellen Juli 2018 Sicherheitspatch von Google an Bord. Weiterhin wird die Wlan-Stabilität verbessert sowie die Bluetooth-Verbindungen in Autos. Ebenso wurden Gruppen MMS hinzugefügt. Hier an dieser Stelle wie immer der komplette Changelog vom OxygenOS 5.1.9 für das OnePlus 6:

System

  • Updated Android security patch to 2018.7
  • Fixed issues with accidental touches triggering gestures ( Draw V)
  • Supported Telia Finland VoLTE (Default On) and VoWifi (Default Off)
  • General bug fixes and improvements

Camera

  • Improved image quality
  • Integrated Google Lens mode: Now you can access Google lens from your camera with a tap and Google Lens will tell you what’s in the image, giving you information about things like books, buildings, and works of art etc.
  • Added beauty mode for Selfie Portrait

Messages

  • Added Group MMS

Wireless & networks

  • Optimized stability for Wi-Fi connection
  • Fixed stability issue with the Bluetooth connection for cars
OnePlus 6: OxygenOS 5.1.9 wird ausgerollt
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “OnePlus 6: OxygenOS 5.1.9 wird ausgerollt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.