Firefox 61.0.1

In guter alter Tradition hat Mozilla kurz nach erscheinen einer neuen Version ein fehlerbereinigtes Update veröffentlicht. Mozilla listet auf seiner Webseite 8 beseitigte Fehler auf. So wurde zum Beispiel die Möglichkeit Dateien von FTP-Servern via Kontextmenü-Eintrag auf einen Link herunterzuladen wieder aktiviert. Webseiten verlieren nicht mehr den Fokus, wenn ein Browser-Popup-Fenster geöffnet wird. Außerdem bestand ein Fehler auf der Seite „Neuer Tab“ zusammen mit den dazugehörigen Einstellungen. Es konnte passieren dass diese Seiten leer waren. Ein Upgrade von Firefox 60 auf 61 konnte zum Verlust der Lesezeichen führen und bei der Wiedergabe von 1080p-Videos auf Twitch gab es Probleme. Den neuen Browser könnt ihr euch bei Mozilla herunterladen.

Firefox Logo 2018
Firefox Logo 2018
Firefox 61.0.1
Artikel teilen
Über den Autor

Blogger und Vater zweier erwachsener Kinder. Von Technik begeisterter Windows-, Android- und Firefox-Fan. Außerdem Facebook-Verweigerer, Kaffeetrinker, Netflix-Gucker und Fiat 500 Fahrer aus Überzeugung.

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.