HandBrake 1.1.1 mit Bugfixes steht zum Download bereit

Im April 2018 wurde HandBrake 1.1.0 als „Major Update“ bereitgestellt. Jetzt hat man die gemeldeten Probleme ausgewertet und diese Fehler in der Version HandBrake 1.1.1 behoben. Für diejenigen, die das kleine kostenlose Tool für Windws, Linux und Mac nicht kennen: Es konvertiert zum Beispiel von einem Video-Format in ein anderes. Gerade interessant, wenn ein Fernseher ein bestimmtes Format nicht mag, weil die Codecs dazu fehlen.

Im Programm selber sind vorgefertigte Profile, womit man sich die Einstellungen erspart. Aber auch manuell kann man alles selbst einstellen. Untertitel, Audio- und Videoqualität und vieles mehr. Handbrake kann installiert werden, oder man lädt sich die portable Version herunter. Beides aber nur in x64 verfügbar. Ab der Version 1.1.0 wird 32-Bit nicht mehr unterstützt. Hier muss man eine ältere Version nehmen.

Die Fehler die auf allen Plattformen behoben wurden:

  • General: Fixed a potential crash in the comb detection filter
  • Fixed a potential crash in the padding filter
  • Video Fixed decoding certain very high bit rate ultra-high definition sources with extra large packets
  • Fixed last frame in source video missing in output
  • Audio Fixed crash when decoding an empty audio track
  • Build system Updated mac-toolchain-build script Nasm url and improved curl parameters for robustness
  • Third-party libraries Updated libraries (necessary to pull in needed bug fixes)
    – libvpx 1.7.0 (VP8/VP9 video encoding)
  • x264 155 r2901 (H.264/AVC video encoding)

Linux

  • Fixed Ubuntu PPA build date
  • Fixed a display issue with the quality slider control
  • Fixed issues occurring when running multiple HandBrake instances simultaneously
  • Updated Russian translation
  • Updated support for creating Flatpak bundles (experimental)
  • Miscellaneous bug fixes and improvements

Mac

  • Fixed corrupted output with VP8 and VP9 encoders
  • Fixed building x264 using Clang and -march=native/-mavx (thanks H. Gramner for the upstream patch)

Windows

  • Fixed issues with queue recovery when running multiple HandBrake instances simultaneously
  • Fixed an issue with a When Done action potentially causing the last queue item to be marked as a warning instead of success
  • Fixed burn-in behavior with MP4 files; after the first burn-in track, no additional tracks that require burn-in will be added
  • Improved window resize behavior for Add Selection to Queue dialog and allowed space bar to toggle checkbox for selected row
  • Improved tabbing behavior in various circumstances
  • Improved adding a new preset with the same name as an existing user preset; the existing preset will now be updated properly
  • Improved privacy by adding an option to disable the Summary tab preview image
  • Updated installer to block installation on 32-bit systems to avoid confusion (unsupported since 1.1.0)
  • Miscellaneous bug fixes and improvements

Info und Download:

HandBrake 1.1.1 mit Bugfixes steht zum Download bereit
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.