ARCore v.1.3 landet auf weiteren Geräten

Google ARCore landet in Kürze auf weiteren Geräten, wie derzeit die Kollegen berichten. Mit Version 1.3 sollen dann auch ältere Geräte von Sony, OnePlus und Huawei sowie alle Android One Geräte der ersten und zweiten Generation unterstützt werden.

Dank ARCore kann man per Augmented Reality bestimmte Features wie eine 3D Ansicht innerhalb bestimmter Apps nutzen. Unter anderem kann man z.B. seine Wohnung mit Ikea Möbeln virtuell einrichten und dies sich dann in einer Rundumansicht anschauen. Mit dabei sind.u.a. das OnePlus 5T, das Huawei P20 Pro, das Huawei P10, das Honor 10, das Sony Xperia XZs, Xperia XZ, Xperia XZ2 Pro, Xperia XZ2 Compact, Nokio 6 und 7 sowie einige Xiaomi Geräte.

ARCore von Google
ARCore von Google
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

 

ARCore v.1.3 landet auf weiteren Geräten
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.