.NET Core 2.1 und Windows Community Toolkit 3.0 wurde bereitgestellt

Gestern hat Microsoft die .NET Core auf die Version 2.1 und das Windows Community Toolkit auf die Version 3.0 aktualisiert. Nebenbei gab es auch noch eine Aktualisierung der ASP.NET Core auf die Version 2.1.0 und Entity Framework Core auf die Version 2.1. .NET Core 2.1 ist Quelloffen und ist unter Windows, Mac und Linux einsetzbar.

Im Blog schreibt man: „NET Core 2.1 ist ein großer Fortschritt für die Plattform. Wir haben die Leistung deutlich verbessert, viele APIs hinzugefügt und eine neue Art der Bereitstellung von Tools hinzugefügt. Wir haben auch Unterstützung für neue Linux-Distributionen und ARM32, einen anderen CPU-Typ, hinzugefügt. Diese Version erweitert die Einsatzmöglichkeiten von .NET Core und macht es überall viel effizienter.“

Auch beim Windows Community Toolkit v3.0 gab es sehr viele Verbesserungen und neue Funktionen. Das WCT hat ja im Mai das UWP Community Toolkit ersetzt. Auch dieses Projekt wird auf Github gepflegt. Wer sich für die Änderungen interessiert, findet die Ankündigungen hier:

.NET Core 2.1 und Windows Community Toolkit 3.0 wurde bereitgestellt
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.