Safari: Google Drive Downloads funktionieren nun

Vor ein paar Tagen hatte Google ja die Google Drive Webseite überarbeitet (wir berichteten). Damit wird auch ein Problem in Zusammenhang mit dem Safari-Browser unter macOS behoben, welches mich die ganze Zeit immer gestört hatte. Und zwar funktionierten Downloads von Google Drive bisher nur, wenn man in den Datenschutz-Einstellungen die Option für „webseitenübergreifendes Tracking verhindern“ deaktiviert hatte – ansonsten wurde eine Fehlerseite (zu viele Umleitungen) ausgegeben.

Mit der neuen Webseite von Google Drive funktionieren aber nun auch Downloads im Safari mit den strikteren Datenschutz-Einstellungen einwandfrei. Wird sicherlich ohnehin ein wenig beachtetes Problem gewesen – aber vielleicht betraf es ja noch jemanden.

Safari: Google Drive Downloads funktionieren nun
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Safari: Google Drive Downloads funktionieren nun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.