Tesla – Neues Navigationssystem wird dieses Wochenende ausgerollt

Heute hat Elon Musk getwittert, dass das neue Navigationssystem von Tesla an diesem Wochenende auf den Markt kommen soll. Er warnte davor, dass es nicht vollständig fertig sein wird und nannte es eine „reife Beta“, versprach aber, dass es sich „schnell verbessern würde“. Anstatt kleine Verbesserungen am bestehenden System vorzunehmen, hat sich das Unternehmen dafür entschieden, das Kartensystem „Tesla Maps“ komplett zu überarbeiten.

Electrek nach, wird das System eine weichere Engine sowie einen größeren Zoom besitzen. Zudem soll das System eine komplett neue Routing-Engine besitzen, welche in der Vergangenheit schon oft in der Kritik stand. Die genauen Unterschiede, vor allem im Backend, hat Tesla derweil aber nicht veröffentlicht. Eine Kooperation mit einem anderen Unternehmen liegt aber weiterhin nahe.

Bereits im Dezember hat Elon Musk das neue Tesla Maps angekündigt. Dieses solle Lichtjahre dem alten System voraus sein. Ich bin echt gespannt, was das Wochenende bringen wird und wie die ersten Testberichte auf YouTube und Co.ausfallen.

Via: Engadget

Tesla – Neues Navigationssystem wird dieses Wochenende ausgerollt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.