Bericht: Nokia 8 Pro mit einem Snapdragon 845

Bisher gab es schon einige Meldungen, dass HMD ein Nokia 10 in Arbeit hat. Jetzt haben Quellen von NPU berichtet, dass es sich bei dem Gerät eben nicht um ein Nokia 10, sondern ein Nokia 8 Pro handeln soll. Dieses soll ab August / September 2018 dann veröffentlicht werden.

Die Angaben, die zum Nokia 10 durchsickerten, sollen für das Nokia 8 Pro gelten. Also eine Snapdragon 845, Ein 18:9 Display sowie dem Penta-Objektiv-Kameramodul mit rotierender Zeiss-Kameratechnik. Fingerabdrucksensor unter der Kamera auf der Rückseite. Sowie Doppelglas auf der Vorder- und Rückseite. Ähnlich also dem Nokia 9.

Das ganze läuft natürlich noch unter „Rumor“ und auch der Name Nokia 8 Pro kann sich noch ändern. Aber wie NPU selber schreibt, stammen die Informationen aus einer vertrauenswürdigen Quelle. Interessant hört es sich auf jeden Fall an, was HMD in dieses Gerät an Hardware steckt. Besser kann es eigentlich nicht sein.

Quelle: npu

Bericht: Nokia 8 Pro mit einem Snapdragon 845
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

7 Kommentare zu “Bericht: Nokia 8 Pro mit einem Snapdragon 845

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.