TomTom stoppt Kartenupdates für bestimmte Geräte

Einer von euch mit einem TomTom Navigationsgerät unterwegs? Dann dürfte diese Meldung vielleicht interessant für euch sein. Denn TomTom streicht einige Geräte von seiner Liste, die somit keine Kartenupdates mehr erhalten werden. TomTom selbst schreibt dazu: „Es hat sich gezeigt, dass einige unserer Navigationsgeräte der älteren Generation nicht über ausreichende Ressourcen verfügen, um die neuesten Karten und Softwareprogramme zu nutzen.“

Dies hat Auswirkungen darauf, dass keine Karten oder Dienste erneuert werden können. Wenn ein aktives Abonnement für Karten-Updates oder TomTom-Dienste vorhanden ist, erhalten Sie diese weiterhin, bis das Abonnement abgelaufen ist. Sie erhalten keine neuen Software-Updates. Ihr Gerät wird weiterhin so funktionieren, wie es jetzt funktioniert, aber Ihre Karte wird veraltet sein und die Navigation wird weniger genau sein. So jedenfalls schreibt es TomTom auf seiner Seite.

Betroffene Geräte: Liste der START-Geräte, auf denen Karten und Dienste nicht mehr erworben werden können:

  • TomTom START 20: Die ersten zwei Buchstaben der Seriennummer sind ‘AO’
  • TomTom START 25: ‘BK’, 45: ‘GT’ , 55: ‘GU’, 60: ‘WM’
  • GO 750 (W7), XL 2nd Edition (RC/RI/RN/RV), XXL 530(RY)/535(RW)/540(RX)/550(GL) SERIES
  • ONE 4th Edition (PC/PF/PI/PL/PO/PQ), START (XB/XD/XF/XH), EASE (XI/XJ/XK/XL)
  • PLUS (XN/XM), XL 4th Edition (GJ/GI/GK/GP), GO 1000 (TD/TB)
  • GO 1005 (SF/SB), VIA 110(AG)/130(AV)/220(AQ), VIA 120 (AN/AU/FM)
  • XXL CLASSIC SERIES (GQ), GO 700 (M5), GO 630 (JB)
  • GO 720 (M6), GO 730 (J4), GO 740 (WR/WL)
  • GO 750 (W4), GO I90 (DC), ONE IQ ROUTES (P1/PS/P2/PU)
  • ONE 140 (RED) (PM), XL 3rd Edition (R1/RS/R2/R4/RU), GO 820 (FT)
  • GO 825 (FY), START 20(AO)/25(BK), START 45(GT)/55(GU)/60(WM)
"In den letzten 12 Jahren konnten wir unsere Karten und Software für TomTom-Geräte kontinuierlich verbessern. Im Laufe der Zeit und aufgrund der verfügbaren Ressourcen auf einigen älteren Geräten sind sie jedoch nicht mehr in der Lage, die neueste Software und Karten zu verwenden. Zur Veranschaulichung: 2010 betrug eine Karte für Europa 1,6 GB, heute sind es 6,5 GB."

Quelle: tomtom.com/de_de tomtom.com via: neowin

TomTom stoppt Kartenupdates für bestimmte Geräte
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.