Huawei Mate 9 erhält Android Oreo + EMUI 8.0

Kurzinfo für alle Huawei Mate 9 Nutzer: Nach der Ankündigung Mitte Oktober, dass die Mate-Geräte von Huawei ein Update auf Android Oreo spendiert bekommen, ist der Keks nun auch offiziell verfügbar. Huawei bestätigt dies auf ihrer deutschen Facebook-Seite. Ob das Update in Rollen (wie üblich) ausgerollt wird, wird dort nicht klar. Vielleicht können ja auch alle gleichzeitig das Update ziehen.

Das Huawei Mate 9, welches man durchaus als High-End-Gerät bezeichnen kann, erhält ab heute Android 8.0 Oreo + die Huawei Oberfläche EMUI 8. Damit zeigt sich, dass die Hersteller so langsam wieder in Gang kommen und Oreo aus diesem Jahr im selbigen veröffentlichen können – wenn sie wollen. Nutzer anderer Modelle, wie dem P9, warten noch auf das Update. Doch wenn eins fertig ist, dürfte es bald schnell gehen ;-) . Wer ein Mate 9 hat, darf gerne mal einen Kommentar hinterlassen, wie sich das Update anfühlt.

Huawei Mate 9 erhält Android Oreo + EMUI 8.0
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

5 Kommentare zu “Huawei Mate 9 erhält Android Oreo + EMUI 8.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.