Android 8 Oreo: Huawei bestätigt Upgrade für Mate 9, Mate 9 Pro sowie P10 und P10 Plus

Gestern hatten wir ja in einigen Beiträgen über die Neuvorstellungen von Huawei berichtet. In München hatte man die neue Mate 10 Serie vorgestellt. Infos gibt’s aber auch zum Upgrade nach Android 8 Oreo, welche aber nicht wirklich Überraschungen mitbringt.

Das bei uns im November erhältliche Huawei Mate 10 Pro kommt von Haus aus direkt mit Android 8 und der hauseigenen Benutzeroberfläche EMUI in Version 8. Aber auch die Vorgängergeneratiom bestehend aus dem Huawei Mate 9 und Mate 9 Pro werden das Upgrade erhalten. Innerhalb der nächsten 3 bis 4 Wochen soll für diese Geräte das Upgrade zur Verfügung gestellt werden. Ob es dann direkt ein globaler Rollout werden wird, bleibt abzuwarten.

Auch das Huawei P10 und P10 Plus werden Android 8 samt EMUI 8 erhalten, wovon man eigentlich auch ausgehen durfte. Hier wird kein konkreter Zeitpunkt genannt. In „naher Zukunft“ soll das Upgrade für diese beiden Geräte erscheinen.

Weiterhin möchte Huawei seine Updatepolitk dahingehend verbessern, dass man monatliche Sicherheitspatches zumindest für die Top-Geräte bereitstellen will. Die Mittelklasse soll alle zwei Monate mit entsprechenden Patches versorgt werden.

Bleibt abzuwarten was Huawei hier einhalten wird oder nicht. Denn die Updatepolitk bei vielen Herstellern lässt zu wünschen übrig.

via: GSMArena
Android 8 Oreo: Huawei bestätigt Upgrade für Mate 9, Mate 9 Pro sowie P10 und P10 Plus
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

3 Kommentare zu “Android 8 Oreo: Huawei bestätigt Upgrade für Mate 9, Mate 9 Pro sowie P10 und P10 Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.