Fotos App in der Windows 10 Insider mit einigen Neuerungen (für einige aber nur)

Microsoft hat in der aktuellen Windows 10 17046 Insider Version der Fotos App ein Update spendiert. Die neue Versionsnummer ist die 2017.39101.15230.0. Das „Problem“ dabei ist, dass nicht alle diese Änderungen zu sehen bekommen. Die Redmonder spielen mit dem Gedanken, Apps nun als A/B-Tests zu aktivieren. Bedeutet, dass nur einige die Änderungen zu sehen bekommen und testen können.

Diese neue Variante wird schon in der Insider-Community kontrovers Diskutiert. Denn wozu ist man Insider, wenn man doch nicht alles testen kann. Aber zurück zur Fotos App. Die Kollegen von aggiornamentilumia hatten Zugriff auf die Version mit den Änderungen und hier zeigt sich, dass der Premium Bereich wirklich kommt. Wir hatten ja schon im Oktober darüber berichtet.

In der Fotos-App ist oben im Menü ein Herz eingebaut worden. Hier kann man ein Bild nun als Favoriten kennzeichnen. Adäquat reicht die F-Taste drücken und das Bild wird dann so gekennzeichnet.

Eine weitere Änderung ist, dass auch Sticker und Texte zur Story hinzugefügt wird. Die Sammlung der Spezialeffekte, wenn man ein Video erstellen will wächst weiter an. Diese Effekte sind dann auch anpassbar. Farbe, Größe und auch die Transparenz. Man kann gespannt sein, wann diese Funktionen für alle freigeschaltet werden. Ich war leider nicht darunter. Einer von euch vielleicht?

via: aggiornamentilumia

Fotos App in der Windows 10 Insider mit einigen Neuerungen (für einige aber nur)
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

7 Kommentare zu “Fotos App in der Windows 10 Insider mit einigen Neuerungen (für einige aber nur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.