Fritz!Box 7580 & 6890 LTE erhalten Update

Bereits gestern hat AVM eine Reihe seiner Router ein kleines Wartungsupdate spendiert. Und nun zum Start ins Wochenende werden auch die Fritz!Boxen 7580 und 6890 LTE versorgt.

Für die Fritz!Box 7580 wird das Fritz!OS 6.92 und für die Fritz!Box 6890 LTE das Fritz!OS 6.84 bereitgestellt. Bei Letzterer wird u.a. auch die KRACK-Sicherheitslücke dank der neuen Version geschlossen. Wie immer hier nun einmal die entsprechenden Changelogs beider Router.

Changelog Fritz!Box 7580

  • Internet: Behoben – weitere mögliche kurze Unterbrechungen von Streams bei aktivem IPv6
  • WLAN: Behoben – Schwäche in der WPA2-Schlüsselaushandlung bei Nutzung eines WLAN-Uplinks zu einem anderen Router
  • System: Behoben – Darstellungsfehler beim Scrollen in der Benutzeroberfläche unter Android
  • USB: Behoben – Absturz bei Nutzung des USB-Fernanschlusses mit best. Multifunktionsgeräten

Changelog Fritz! Box 6890 LTE

  • LTE
    Verbesserung: Neue Mobilfunk-Modem-Software mit diversen Änderungen
  • Behoben: Keine Aushandlung von Carrier Aggregation mit Nokia EnodeB
  • Behoben: Nach Reestablishment konnte u.U. ein Modemabsturz eintreten
  • Behoben: Falsche Empfangsparameter für zweite Zelle im CA-Fall ermittelt
  • Behoben: LTE-Übersicht blieb im 3G-Modus nach Wechsel 4G->3G->4G
  • Behoben: LED-Zustand „nicht_verbunden“ bei LTE initial nicht signalisiert
  • Behoben: Bei Timeout auf Netzanfrage konnte u.U. ein Modemabsturz eintreten
  • Behoben: Behebung eines Fehlers in der Modem-Firmware, der zu sporadischen Abbrüchen der Mobilfunkverbindung führte
  • Verbessert: Erkennung von Fehlerzuständen verbessert

DSL

  • Verbesserung: Neue DSL-Modem-Software mit diversen Änderungen
  • Behoben: Sporadische Trennungen von Verbindungen über PVCs mit CBR-Konfiguration
  • Behoben: Behebung von potentiellen Absturzursachen in DSL-Modem-Software
  • Behoben: Verklemmung bei ADSL-Sync in bestimmten Konstellationen

Internet

  • Behoben: Internetassistent für Länder ohne vorkonfigurierte Provider korrigiert
  • Behoben: Sporadisch auftretende Aussetzer beim Streaming behoben (in Dualstack-Konfigurationen)
  • Behoben: Korrektur für das Anlagen eines Public Subnets
  • Behoben: Fehler bei Auflistung der Anbieterprofile für Land Niederlande
  • Behoben: Unerwartetes Konfigurationsresultat bei Deaktivierung der Fallback-Option
  • Behoben: Korrektur der fehlenden Anzeige der Kindersicherung, wenn nur LTE eingerichtet

WLAN

  • Verbesserung: Sicherheit von WPA2 im Repeater-Mode (KRACK)

USB

  • Behoben: Stabilität bei Nutzung des USB-Fernanschlusses verbessert
  • Behoben: Im Fehlerzustand befindliche USB 3.0-Festplatte konnte ein Update der Modem-Software blockieren
  • Behoben: Träge anlaufende USB-Festplatten wurden nach Neustart der FRITZ!Box u.U. nicht erkannt

System

  • Behoben: Scrollen in Mobiler Ansicht der Benutzeroberfläche fehlerhaft
  • Verbesserung: Systemstabilität verbessert
Fritz!Box 7580 & 6890 LTE erhalten Update
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “Fritz!Box 7580 & 6890 LTE erhalten Update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.