Spotify – Unterstützung für Safari beim Web Player eingestellt [Update: Internet Explorer ebenfalls gestrichen]

Einen großen Vorteil hat Spotify gegenüber Apple Music und das ist die Weboberfläche, denn dies erlaubt das geräteunabhängige Hören der eigenen Lieblingsmusik. Wobei seit gestern dies auf Macs mit dem Browser Safari nicht mehr zutrifft. Spotify hat nämlich die Unterstützung eingestellt und auch das entsprechende Support-Dokument angepasst.

Im Safari selbst wird im Web Player jetzt nur noch ein gelber Hinweis angezeigt, der darauf verweist einen anderen Browser einzusetzen, bzw. den Client runterzuladen. Im Spotify-Kundenforum hat dies bereits zu ersten wütenden Threads geführt. Verständlich, wie ich finde.

Leider kommuniziert Spotify nicht öffentlich, wieso der Support eingestellt wurde. Einige Nutzer meinen jedoch, dass dies an einer Schnittstelle liegt, welche alle Browser liefern, nur eben Apple mit Safari nicht. Persönlich tippe ich auch auf diese Variante und hoffe aber, dass Spotify seine dürftige Aussage nochmal ausbessert.

After taking a look backstage, we can confirm that after recent updates Safari is no longer a supported browser for Web Player. We’re always testing things by adding or removing features to make Spotify better overall. We’re sorry that this means you’re not able to use the Web Player like you could before. We can’t say if or when any specific features will be back. But as soon as we’ve got anything to announce, we’ll let everyone know via the Spotify Community.

Quelle: Caschys Blog

Update 12.09.17

Wie bei den Kollegen zu lesen ist, wurde auch sie Unterstützung des Web Players für den Internet Explorer beendet. Dieser wurde aus der Liste der unterstützten Browser entfernt.

Quelle: Winfuture
Spotify – Unterstützung für Safari beim Web Player eingestellt [Update: Internet Explorer ebenfalls gestrichen]
Artikel teilen
Über den Autor
Begeisterter Technik-Enthusiast, der aktuell zwei Welten vereint. Windows auf PC sowie Xbox und iOS auf dem iPhone, als auch auf dem iPad. Gespaltene Persönlichkeit würde ich sagen. ;)
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

4 Kommentare zu “Spotify – Unterstützung für Safari beim Web Player eingestellt [Update: Internet Explorer ebenfalls gestrichen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.