Office Apps mit Fluent Design (Neon) im Slow Ring Windows 10 (Mobile)

Angekündigt hat Microsoft das neue Fluent Design (Neon) mit dem Acryllic für die Windows 10 1709 (Fall Creators Update). In der Insider wurden nun schon einige Apps vollständig mit diesem Style ausgestattet und auch in der jetzigen Version hat man schon teilweise damit begonnen.

Nun sind auch die Office Apps Word, Excel und PowerPoint dazugekommen. Sind sie gestartet, sieht man die leicht transparenten Look der linken Menüleiste. Für die Apps ist Office 365 notwendig. Ansonsten kann man sie nur im Reads-only Modus nutzen.

Auch die linke Menüleiste beim bearbeiten eines Dokuments ist leicht transparent und mit dem Mauszeiger hat man den Effekt einer anderen Farbe. Klappt man oben das Menü ein, dann ist auch hier eine Leiste mit diesem neuen Effekt ausgestattet.

Zuerst hatte ich gedacht, dass es beim Arbeiten stören würde macht es aber nicht. dieses Fluent Design ist nicht so aufdringlich und stört auch nicht. Um ehrlich zu sein gefällt es mir sogar, gegenüber der eintönigen Farbe bisher. Im Fast Ring von Windows 10 Mobile ist inzwischen die 17.8414.1002 ausgerollt worden. Unter Win 10 ist es die 17.8414.10001.0

Quelle: @vitorgrs Danke an Necrosoft

Office Apps mit Fluent Design (Neon) im Slow Ring Windows 10 (Mobile)
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

4 Kommentare zu “Office Apps mit Fluent Design (Neon) im Slow Ring Windows 10 (Mobile)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.