Die beliebtesten Handys seit 2006

GSMArena hat einmal seine Datenbank durchforstet und eine interessante Statistik zusammengestellt. Diese zeigt die Top 3 der beliebtesten Handys von 2006 bis 2016. Die Seite ist schon sehr bekannt, wenn es um Handys und Smartphones geht. Ob die Zahlen nun mit den echten Verkaufszahlen übereinstimmen, lassen wir mal ausser acht.

Interessant ist die Entwicklung. Bis 2008 hat Nokia es geschafft Apple und andere Hersteller in Schach zu halten. 2009 verloren sie dann gegen das iPhone 3GS und kamen erst 2010 mit dem N8 wieder. Danach war logischerweise Feierabend und Nokia hat sich verabschiedet.

Dann rückte Samsung nach vorne und wie man sehen kann ist 2016 Xiaomi an der Spitze. Somit haben sie es mit ihrer Strategie „viel Gerät für wenig Geld“ im hart umkämpften Markt geschafft. Sicherlich wird das auch noch in den nächsten Jahren so bleiben, wenn sie ihre Strategie nicht ändern. Aber auch Nokia hat mit seinem 3310 (2017) wieder gute Chancen ganz nach oben zu kommen.

Von meinen Geräten, die ich bisher hatte ist nicht eines davon in der Liste. Wie sieht es bei euch aus?

Quelle: gsmarena

Die beliebtesten Handys seit 2006
Artikel teilen
Über den Autor
Du hast Lust, bei uns als Blogger mitzumachen? Dann melde dich über die Tipp-Box bei uns. Jürgen
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

4 Kommentare zu “Die beliebtesten Handys seit 2006

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.