Telegram Messenger: Update auf Version 4 bringt u.a. Videonachrichten

Der Telegram-Messenger für iOS hat ein kleines Update erhalten: Sprachnachrichten können auf Wunsch jetzt auch mit einem (runden) Video kombiniert werden, die Bots wurden etwas aufgebohrt (Zahlungen) und die Instant View Plattform bietet eine Art Lesemodus für Webseiten an. Ihr könnt ja mal in die Kommentare schreiben, ob das Update auf den anderen Plattformen auch schon angekommen ist.

Telegram Version 4 – Changelog

Videonachrichten und Telescope

  • Tippe auf das Mikrofon-Symbol im Chat, um in den Kamera-Modus zu wechseln. Tippe und halte danach den Knopf, um kurze Videonachrichten aufzunehmen.
  • Während der Aufnahme hochwischen schaltet den Freisprechmodus ein. Klappt auch mit Sprachnachrichten! Außerdem lässt sich die Aufnahme stoppen und vor dem Versand nochmal abspielen.
  • Unser neuer Dienst Telesco.pe ermöglicht es, Videonachrichten aus öffentlichen Kanälen anzuschauen – und das sogar ohne Telegram-Konto.

Bot Payments (Zahlungen)

  • Bots akzeptieren nun Zahlungen von Nutzern.
  • Bald kannst du Pizza bestellen, in deinem Lieblingsgeschäft einkaufen oder vielleicht sogar deine alltäglichen Rechnungen mit Telegram Bots begleichen.
  • Bot Payments unterstützen Apple Pay.

Instant View Platform (Schnellansichten)

  • Schnellansichten werden für tausende von Webseiten verfügbar sein, auch für deine Lieblingsseiten.
  • Jeder kann eine Artikelvorschau mit unserem neuen Instant View Editor erstellen.
  • Wir starten einen $200.000 Wettbewerb, damit (fast) jede Internetseite Schnellansichten unterstützt.
  • Themen werden bei Sofortansichten unterstützt: Dunkel, grau oder sepia. Zudem lässt sich die Schriftgröße verändern und der automatische Nachtmodus aktivieren.
  • Tippe und halte einen Textabsatz in der Schnellansicht um diesen zu kopieren oder schnell mit Freunden zu teilen.
Telegram Messenger
Telegram Messenger
Entwickler: Telegram LLC
Preis: Kostenlos
Telegram Messenger: Update auf Version 4 bringt u.a. Videonachrichten
Artikel teilen
Über den Autor
Interessiert sich für (fast) alles, durch das Strom fließt: Computer, Smartphones, Tablets, Autos und so weiter.
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.