Microsoft – Patent für ein touchsensitives Gehäuse für Windows Tablets eingereicht

Microsoft hat ein Patent eingereicht, welches eine neue Form der Bedienung bei Windows Geräten zeigt. Durch einfaches Berühren der Seitenflächen, bzw. der Einfassung sollen interaktive Aktionen ausgelöst werden können. Die Berührung soll dabei durch die Handfläche erfolgen.

Erkannt wird diese durch extra Touchsensoren und den kapazitiven Screen, wobei vor allem auf großflächige Berührungen geachtet wird. Dadurch können einzelne Finger die Funktionen nicht auslösen. Auch soll dadurch verhindert werden, dass die Handfläche unbeabsichtigt Aktionen auslöst, denn nur wenn zum Beispiel die Handfläche gleichzeitig Bildschirm und Kante berührt, dann ist eine Interaktion gewollt.

Genau beschreibt das Patent folgendes:

In one or more implementations, one or more touch sensors located in a bezel portion and a display portion of a display device detect a touch input while display capabilities of a region of the bezel portion are inactive. Responsive to detection of the touch input, the display capabilities of the region of the bezel portion are made active to cause a menu to be displayed in the region bezel.
Microsoft’s user interaction researchers recently also showed off how the hand holding a tablet can also be used to access menus and other functionality, illustrated in the image above, saying the thumb is available and sufficiently mobile to manipulate many controls, enabling a whole new space of “thumb + pen” interactions.

Der Erfinder des Patents is Steven Bathiche, Vizepräsident der Microsoft Hardware Abteilung und einer der Entwickler des ersten Surface. Damit wird sicherlich auch einiges cooles noch in der Schublade von Panos Panay und seinem Team liegen. Aber vielleicht sehen wir so eine Funktion auch schon beim neuen Surface, denn Panos hat bereits angekündigt, dass das neue Surface eine Veränderung besitzen wird, die einen großen Unterschied in die Linie bringen wird. Ich bin gespannt.

Mehr zu dem Patent findet ihr → hier ←.

Via: MSPU

Microsoft – Patent für ein touchsensitives Gehäuse für Windows Tablets eingereicht
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.