Windows 10: Cortana Suche derzeit mit einem Problem – Suchfeld bleibt leer

Zur Zeit häufen sich die Meldungen, dass die Suche unter Windows 10 nichts findet. Die Suche bleibt leer, egal was man eingibt. Auch ich hatte eben das Problem: Startmenü gestartet, Suchwort eingegeben – nichts. Bis ich Cortana direkt aufgerufen hatte. Dort wurde mir eine Empfehlung zum Essen angezeigt, die ich aktivieren könnte. Ich drückte auf „Jetzt nicht“ und habe die Suche erneut betätigt. Und sie funktionierte wieder.

Andere berichten, dass es ausreicht den Task-Manager zu öffnen. „Strg + Shift + ESC“ oder Rechtsklick in die Taskleiste und dort den Task-Manager öffnen. Über die Suche klappts ja nicht. Hier nun Cortana beenden. Diese startet dann neu und alles geht wieder. Aber wie immer, nicht bei jedem klappt es.

Siehe auch: Suche / Suchfunktion funktioniert nicht richtig – Windows 10

Auf Reddit sind in dem einen Thread nun schon 93 Kommentare. Dort auch ein Fix, der zeigt, dass eine Einstellung in der Firewall falsch sein kann:

„Anleitung auf Reddit von ShowMeTitties_“ Step by step:

Windows-Taste + X drücken
Systemsteuerung öffnen
Windows Firewall öffnen
Links dann Erweiterte Einstellungen
Im neuen Fenster Ausgehende Regeln

Die Regel suchen, wie im Bild zu sehen
Doppelklick auf die Regel, damit man sie editieren kann
Unten dann Verbindung blockieren
Übernehmen und OK drücken

Das war es.

Windows 10: Cortana Suche derzeit mit einem Problem – Suchfeld bleibt leer
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

9 Kommentare zu “Windows 10: Cortana Suche derzeit mit einem Problem – Suchfeld bleibt leer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.