Nokia Webseite wieder online – HMD Global die neue Heimat für Nokia Handys

Nokia plant schon seit einiger Zeit die Rückkehr in das Handy-Geschäft, nachdem man erst alles an Microsoft verkauft hatte. Die Sperrzeiten laufen nun nach dem Verkauf aus und Nokia wird Anfang 2017 „seine“ neuen Handys präsentieren. Seine in Anführungszeichen, da HMD Global Oy der exklusive Lizenznehmer der Marke Nokia für Smartphones und Tablets ist. Dafür hat man sich mit Microsoft geeinigt.

nokia
Als erstes wird Anfang 2017 das Nokia D1C erwartet, welches mit Android ausgestattet und in zwei Varianten kommen wird.
Ausgestattet ist es mit einem 1,4 GHz Snapdragon 430, 2 bzw 3 GB Ram, 5 bzw. 5,5 Zoll Display, 16 GB Speicher und einer 13 bzw. 16 MP Kamera hinten und einer 8 MP Kamera vorne.

Die Pressemitteilung will ich hier einmal nur verlinken. nokia.com/nokia-brand-licensee-hmd-global-is-now-the-new-home-of-nokia-phones

Aber das ist noch nicht alles. Nokia und Hewlett-Packard Enterprise (HPE) haben gestern noch bekannt gegeben, dass man eine Partnerschaft mit Fokus auf IoT- Lösungen eingegangen ist. Auch hier will man Anfang 2017 durchstarten und Angebote präsentieren.

Auch hier die Pressemitteilung.

Nokia ist also wieder da.

Nokia Webseite wieder online – HMD Global die neue Heimat für Nokia Handys
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “Nokia Webseite wieder online – HMD Global die neue Heimat für Nokia Handys

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.