Windows 10 14926 steht für die Insider zum Download bereit (Changelog)

Nachdem Microsoft nun die Daten für den neuen Upgradeservice ausgewertet hat, können wir uns nun auf eine neue Insider Preview freuen.
Die 10.0.14926.1000.rs_prerelease.160910-1529 ist am Samstag, den 10. September kompiliert worden und steht nun zum Download bereit. Laut Dona soll diese Version einiges Neues bieten, aber warten wir erst einmal auf die Changelog.

[Update]: Windows 10 14926 ISO / ESD (deutsch, english)
[Update 2]: Windows 10 14931 steht zum Download bereit (Fast Ring)

windows-10-14926

Changelog der Windows 10 14926 PC

Die Windows 10 14926 wird bis zum 01. Mai 2017 laufen.

Was ist neu:

  • Snooze in Microsoft Edge: Man kann sich nun an Webseiten über Cortana erinnern lassen. Ein Rechtsklick auf den Tab, den man später lesen will -> Snooze und man wird erinnert.
  • Installierte Apps, die man entfernt hatte, werden nun nicht mehr nach einem Update installiert
  • Das Problem mit der PIN-Eingabe wurde behoben. Egal ob nun NUM Lock aktiviert oder deaktiviert ist.
  • Absturz des Adobe Acrobat Reader wurde behoben.
  • Das Problem mit dem Absturz der Einstellungen > Personalisation wurde behoben.
  • Text und Icons wurden auf Intel Atom (Clovertrail) Prozessoren nicht richtig dargestellt.
  • Verbesserung der Skalierung bei Spielen mit einer 4:3 Auflösung wurde verbessert.
  • Ein Problem wurde behoben, welches beim Anstecken von verschiedenen Kindles zu einem Blue Screen führte.
  • Das Build verbessert die Performance auf Webseiten mit zahlreichen dynamischen HTML-Elementen die Text enthalten, z.B. TweetDeck, durch eine verbesserte Rechtschreibkorrektur.
  • Ein sehr großes Problem wurde im Edge behoben, welches zu Performanceproblemen zum Beispiel auf Facebook oder Outlook.com führen konnte.
  • Ein Problem im Edge wurde behoben, wo auf bestimmten Webseiten kein Favicon angezeigt wurde.
  • Ein Problem des WiFi-Symbols wurde behoben, welches dazu führte, dass trotz schwachen Signals voller Empfang angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, welches die Arbeit von zahlreichen WLan-Adaptern verhinderte.
  • Ein Fehler mit „Öffne Kommandozeile hier“ wurde behoben, wo anstelle des Ordners der Standard-Systempfad geöffnet wurde.
  • In manchen Fällen wurde die Taskbar nicht automatisch ausgeblendet, wenn ein Vollbildschrim-Fenster fokussiert war.

Bekannte Probleme der Windows 10 14926 PC

  • Wenn der Narrator und Groove Music gleichzeitig genutzt werden und man in die progress bar navigiert, so liest der Narrator jede Sekunde die aktuelle Zeit vor, was das Hören von Songs unmöglich macht.
  • Es ist möglich, dass nach dem Abmelden und Wechseln zu einem neuen Benutzer ein schwarzer Bildschirm erscheint, welcher es unmöglich macht sich dann anzumelden. Ein Neustart sollte das Problem beheben.
  • Oracle VM VirtualBox stürzt nach dem Start direkt ab.
  • Optionale Komponenten können nach dem Upgrade nicht mehr funktionieren. Bei „Schalte Windows Features an oder aus“ sollte sich dieses durch einen Haken bei „Optionale Komponenten“ und durch einen Neustart beheben lassen.
  • Der Rechner könnte nicht mehr funktionieren. Ein erneuter Download aus dem Store sollte helfen.
  • Die Tab-Taste funktioniert in den Einstellungen aktuell nicht, temporär kann man mit den Pfeiltasten navigieren.

Changelog der Windows 10 Mobile 14926

  • Ein Skalierungsproblem auf bestimmten Geräten wie dem Lumia 635, 636 oder 638 wurde behoben.
  • Ein Problem wurde behoben der den Sperrsound und die Tastaturanschläge bei moderater Lautstärke zu leise wiedergeben lies.
  • Ein Problem wurde behoben, dass bei aktiviertem Ruhemodus dazu führte, dass Notifications nicht erneut angezeigt wurden bis das Acton Center geöffnet wurde oder eine interaktivie Benachrichtigung abgelehnt wurde.
  • Cortana stürzt nun beim Öffnen der Erinnerungs-Seite nicht mehr ab.
  • Die Verlässlichkeit der VPN-Einstellungen unter Settings > Network & wireless > VPN wurde verbessert.
  • Manche Thumbnails von Videos hatten in der Fotos-App beim durchscrollen das falsche Verhältnis, was nun behoben ist.

Bekannte Probleme der Windows 10 Mobile 14926

  • Einige Geräte wie das Lumia 650 brechen die Installation mit dem Error 0x80188308 ab. Dem Problem wird aktuell nachgegangen.
  • Das Action Center schließt durch einen Swipe nach oben auf einer leeren Fläche nicht.
  • Das Benutzen des Smartphones als mobiler Hotspot funktioniert bis zu einem Neustart nur einmal.

Dann mal los und schreibt einmal, wie euch die neue Insider gefällt. Denn die Vorgänger hatten ja doch noch einige Macken.

Weitere Informationen zu Windows 10
Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert folgende Seiten in den Favoriten: Ihr habt Fragen zu Windows 10? Dann ab in unser Forum. Auch Gäste dürfen Fragen stellen und natürlich auch beantworten:

Windows 10 14926 steht für die Insider zum Download bereit (Changelog)
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

30 Kommentare zu “Windows 10 14926 steht für die Insider zum Download bereit (Changelog)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.