HTC zeigt das One A9S auf der IFA 2016

Nun steht die IFA 2016 fast ins Haus und somit erreichen uns wieder einige Leaks und viele Hersteller werden wieder neue Geräte vorstellen, auch HTC beglückt uns mit One A9S. Knapp 1 Jahr ist es nun her das HTC uns das One A9 vorgestellt hat und nun verrät uns der bekannte Leaker Evan Blass schon etwas über den Nachfolger.

HTC ONE A9S

HTC hat zur Zeit bekanntlich ja kein sehr glücklichen Stand im Smartphone-Markt. Das noch neue HTC 10 verkauft sich scheinbar nicht sehr gut, in freier Wildbahn ist es mir auch noch nie begegnet. HTC ist dieses Jahr aber auch der Partner für die neuen Nexus Geräte von Google, dies wird der Firma vielleicht auch wieder neuen Aufwind geben. Letztes Jahr kam HTC mit dem A9 ein Mittelklasse Gerät auf den Markt, welches sich sehr stark am Design des iPhone orientiert. Dieses Gerät scheint HTC für recht erfolgreich eingeschätzt zu haben und versucht sich an einem Nachfolger.

Venturebeat wurde nun ein Foto zugespielt, welches das neue One A9S in den Farben Weiß, Schwarz, Gold und Hell-Blau zeigt. Optisch hat sich am One A9S kaum was getan, Kamera, Sensoren und der Blitz sind etwas anders positioniert. Was wirklich auffällt: Das HTC Logo auf der Front ist nicht mehr da, dadurch wird die Ähnlichkeit zum iPhone noch grösser. Die Kamera hinten hat nun 13 Megapixel zur Verfügung, die Front lediglich 5 Megapixel. Den Rest werden wir vermutlich auf der IFA erfahren.

Quelle: Venturebeat

HTC zeigt das One A9S auf der IFA 2016
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.